To learn more, read this customer story


Amphenol Alden Products nutzt IFS Applications für die Hightech-Fertigung


Amphenol Alden Products hatte über die Jahre eine enorme Technologie angesammelt, jedoch nicht alles davon war integriert. Das Computersystem lief unter VAX von Digital Equipment und war auf DIBOL programmiert, einer Version von COBOL aus den 1970ern. Wenn eine detaillierte Analyse oder ein Bericht benötigt wurde, musste das Unternehmen extra jemand Externes bestellen. Darüber hinaus war es kompliziert, die Daten nach Mustern zu durchsuchen oder zu analysieren. Wir machen einen Zeitsprung nach vorne und sehen, dass IFS Applications Amphenol Alden geholfen hat, sein Inventar zu reduzieren und sein geschäftliches Gleichgewicht zu erlangen.


„IFS hilft uns dabei, die Vergangenheit zu analysieren sowie die Gegenwart zu kontrollieren und ermöglicht es, dabei in die Zukunft zu blicken.“

Jeff Greer
Präsident, Amphenol Alden Products