Kendox AG

Kendox mit Standorten in der Schweiz, Deutschland und Österreich entwickelt seit 2004 moderne, flexible und benutzerfreundliche Standardsoftwarelösungen für Dokumentenmanagement, gesetzeskonforme Archivierung, Scanning, Eingangspostbearbeitung, E-Mail Compliance, Workflow, IBM i Series (AS/400) und digitale Akten. 

Die Kendox InfoShare Produktfamilie ist für die Installation beim Kunden oder für den Einsatz als Cloud Service ausgelegt. Kendox Business Cloud Lösungen umfassen voll standardisierte Cloud Services für Archivierung und Dokumentenmanagement sowie weitere Angebote, die Kunden einen stufenweisen Einstieg in die Nutzung von Cloud Business Lösungen ermöglichen.
Der Hauptsitz der Kendox AG ist in Oberriet (Schweiz). Niederlassungen sowie Vertriebs- und Beratungsstandorte befinden sich in Wien (A), Westheim (D) und an etlichen weiteren Orten in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Kendox arbeitet eng mit einem Netzwerk von qualifizierten Partnern zusammen und betreut mehrere hundert Kundeninstallationen.

Kendox InfoShare

Umfassende DMS/ECM Lösung inkl. Vorgangsmanagement; revisionssicheres Archiv; Integration mit Fachanwendungen über offene Web-API; Offene Architektur basierend auf Microsoft .NET; Web Services und WCF Interface, JSON/REST Interface.

InfoShare Cloud Archive Service

Gesicherte Cloud-Archiv-Lösung; Gesetzeskonforme Aufbewahrung und revisionssichere Archivierung von Geschäftsdokumenten; Hochverfügbare Plattform; Professioneller Betrieb in zertifizierten Rechenzentren in Deutschland, Österreich und in der Schweiz; Integration in bestehende Geschäftsprozesse und Fachanwendungen; Offene Web API für 100% Offenheit und Flexibilität; Zugriff auf Dokumente über Web Browser, mobile Geräte und Windows; Transparente Preismodelle, keine Kapitalbindung.

Die Kendox InfoShare Produktfamilie ist für den Einsatz in Unternehmen ausgelegt, die das Management von elektronischen Dokumenten, Informationen, Akten und Prozessen nachhaltig optimieren wollen. Die sehr hohe Skalierbarkeit und Offenheit des Gesamtsystems garantieren, dass sowohl kleinere Teams und Arbeitsgruppen als auch unternehmensweite Anwendungen abgebildet werden können. Die Benutzer arbeiten dabei mit der Anwendung ihrer Wahl - entweder mit dem Windows Client, dem Web Client im Browser, nahtlos integriert mit einer führenden Anwendung wie z.B. IFS Applications oder mit der hochmodernen HTML5-App für mobile Geräte. Dabei ist immer sichergestellt, dass die verwalteten Dokumente revisionssicher und gesetzeskonform im Dokumentenarchiv verwaltet werden. 

Mit Kendox InfoShare werden ausgehende Belege aus IFS Applications - beispielsweise aus dem Einkauf, dem Verkauf oder der Fertigung - automatisiert abgelegt. Zusammen mit gescannten Dokumenten, Emails und anderen elektronisch vorliegenden Dokumenten entsteht auf diese Weise ein durchgehendes Dokumentenarchiv, das den gesetzlichen Anforderungen entspricht. Der Zugriff auf die abgelegten Dokumente durch den Anwender erfolgt ebenfalls direkt aus IFS Applications heraus, so dass eine durchgängige Bearbeitung sichergestellt ist. Dokumente können mit Kendox InfoShare zusammen mit strukturieren Daten vorgangsbezogen in digitalen Akten – beispielsweise einer Kunden- oder Lieferantenakte – abgelegt werden. Dabei können in den digitalen Akten beliebige Dokumente verwaltet werde, z.B. eingehende Rechnungen und Lieferscheine, Verkaufsbelege, Office-Dokumente, Emails etc. Die Anwender im Unternehmen können dann sowohl direkt aus IFS Applications heraus auf die Akten zugreifen als auch ausserhalb des ERP Systems mit diesen Dokumenten arbeiten.

Accreditation:

  • Authorized

Type of Partner:

  • Solutions

Country:

  • Austria
  • Belgium
  • Germany
  • Italy
  • Luxembourg
  • Netherlands
  • Switzerland

Solutions:

  • ERP (Enterprise Resource Planing)
  • IFS Applications