Babcock schließt über 4.630 Projekte mit IFS ab


Babcock International nutzt IFS als komplettes ERP-System in zahlreichen Geschäftseinheiten. Babcock baut, verwaltet und wartet hochkomplexe, kritische Vermögenswerte im Rahmen diverser hochwertiger Projekte und hat mit der IFS Software bis dato über 4.630 Projekte umgesetzt.


Vorteile


  • Single-Source-Projektstatus für Mitarbeiter und Kunden
  • Klar ersichtliche Prioritäten in IFS Lobbies
  • Nutzerfreundlich sowohl bei täglichem als auch gelegentlichem Gebrauch
  • Funktionsreich und flexibel für zahlreiche Bedürfnisse
  • Verbesserte Effizienz mit mobilen Work Orders

Um mehr über Babcocks Erfahrungen zu erfahren, laden Sie die Kundenstory herunter.


„IFS gibt dem Kunden Vertrauen, da sämtliche Materialien, Subunternehmer, Kosten und Arbeitskräfte in einer Lösung enthalten sind. Die Möglichkeit, einzelne Punkte wenn nötig detailliert zu betrachten, ist für jeden, der mit der Software arbeitet, möglich.“

Barry Logan
ERP Solutions Manager, Babcock International